Shadowtalk: Battle of the Versions

Aufzeichnung von der Twitch-Sendung vom 25.10.2022

Hier diskutieren ein paar völlig unqualifizierte Fan Boys über DIE EINE BESTE Version von Shadowrun. Welche Shadowrun-Version ist/war die beste und natürlich warum. Ergebnisse wurden wie zu erwarten war keine erzielt, aber unterhaltsam war es für uns.
Und für dich?

H2.2 – Wess‘ Brot ich ess…

Dies ist der Mitschnitt der Live-„Lesung“ des interaktiven Hörbuchs Staffel 2 „Solo – a Shadowrun Story“ vom 24.10.2022.
Die Diskussionen und Abstimmungen zwischen den Erzählabschnitten sind herausgeschnitten, wer mag findet die Aufnahme und den Chatlog auf Twitch.

Solo gelangt mit Heimlichkeit in die Wolkenstadt, um seinen Häberle zu treffen. Entführung. Nein, er soll niemanden entführen, er soll die Übergabe gestalten. Der Auftrag ist nicht ganz nach Solos Geschmack, aber man hat ja immer etwas Spielraum.

Interview 16 – Raichoo

Raichoo wer? Die Nudelsuppe oder das Pokemon?
Wenn ihr euch das beim Lesen dieses Interviews auch fragt, dann solltet ihr reinhören. Der Bassist der Band Vroudenspiel berichtet über Bandalltag, über die Faszination Riggen, über Sammeltrieb für Ausrüstung und ‚cooles Gear‘, und darüber, warum He-Man und Edge ihn abschrecken und und und…

RAW 08 – Riggen in Shadowrun 6

In nur einem Teil führen uns Talon Zorch und Kisha the Fox (Christian Brüggen und Gina Pfeiffer) durch die Thematik des Riggen in Shadowrun 6.

Wenn du also den Verfolgungspool kennen lernen möchtest, dann hör rein (oder schau rein in den YouTube-Channel von Talon_Zorch.
https://www.youtube.com/watch?v=IjJjk0nWoV8

H2.1 – Vorhang auf und… Solo!

Solo! Also allein. Genau so mag Solo das. Seine Kritiker sagen, dass es daran liegt, dass er kein verträglicher Typ ist. Er selbst sagt, es liegt daran, dass andere Runner nur Probleme machen.
Also ist Solo allein. Allein im Käseloch, allein bei Marsmann.
Freunde? Vergangenheit!
Partner? Hat er hinter sich gelassen.
Zukunftsperspektive? So weit denkt er noch gar nicht.
Zuerst einmal muss er in die Wolkenstadt, mit Herrn Häberle Golf spielen.

Schattenläufer 13 – Welches Genre ist Shadowrun?

Shadowrun in ein Genre zu packen ist nicht einfach. Kein Wunder, denn Schubladendenken ist ja ohnehin blöd. Wer es aber trotzdem versucht, bekommt schnell Erklärungsnot. Fantasy wegen der Elfen? Sci-Fi wegen der Matrix und Cyberware? Alternativ Reality, weil es ja auf der Erde spielt? Und warum heißt es eigentlich CyberPUNK?

Eine vorläufige Definition.
Ein Erklärungsansatz.
Eine persönliche Meinung!

Links zur Folge:
„Tests“ auf Menschlichkeit und Kritik daran:
https://de.wikipedia.org/wiki/Turing-Test
https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesisches_Zimmer

Andere Dystopien:
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Report_der_Magd
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Orakel_vom_Berge
… und alle Endzeit-Geschichten

Links auf eigene Folgen:
https://lordofthedices.de/?podcast=interview-14-lambdatotoro
https://lordofthedices.de/?podcast=der-schattenlaeufer-folge-5

Interview 15 – Nise

Es wird (zum Glück) in letzter Zeit viel über Feminismus im Rollenspiel gesprochen. Doch ein Typ Frau taucht in der Szene nur selten auf: die Mutter!
Spielen Mütter kein Rollenspiel? Oder würden sie gerne und können nur nicht?
Wir reden mit einer jener fantastischen und geheimnisvollen Wesen „Mutter“, die sich auf Twitter auch noch als Rollenspielerin, Miniaturenbemalerin, Longboarderin und mit-der-Tochter-zum-Rockkonzert-Gängerin outet. Und als ob das nicht genug wäre, macht sie auch noch einen „Jungenberuf“ und liebt OSR, ganz ohne schlechtes Gewissen.
Wenn das nicht Grund genug ist für ein Interview, was dann?
Ich ziehe meinen Hut und hoffe, das Interview vermittelt den Spaß bei der Aufnahme wenigstens etwas.

Links zur Folge:

Kindgerechte Brettspiele mit Rollenspielelementen:
https://www.asmodee.de/produkte/der-herr-der-traume
https://www.asmodee.de/produkte/maus-und-mystik

Web-Serie „1 for all“ – PnP – DnD – Comedy:
https://www.imdb.com/title/tt11580350/
https://www.youtube.com/watch?v=BF5gdvMyuOs

Interview 14 – @LambdaTotoro

LambdaTotoro forscht am Computern und KI, misstraut ihnen aber trotzdem. Warum? Gibt der Computer absichtlich falsche Antworten? Und wann ist eine Software eigentlich eine künstliche Intelligenz? Oder gar sapient?
Shadowrun – CyberPunk umarmt den Transhumanismus. In der Dystopie ist vieles schlimm, aber was „den Menschen“ ausmacht, wurde durch Metatypen, durch sapiente Critter, durch Cyberware und durch KI so weit gefasst, dass das Geschlecht an Bedeutung verliert, wandelbar oder gar fluid wird.
Aber ist Non-Binary nun wirklich was neues? Oder gar nur ein Modetrend?
Über all das haben wir am 26. Juli gesprochen – jetzt für eure Ohren: LambdaTotoro

Interview 13 – Ivo aka Zeitgeist aka KaosKanji

Wie kommen die Ergebnisse der Deutschen Stadtkrieg-Liga zu Stande? Nur ausdenken, wie es gerade passt? Ich habe immer nur die Facebook-Posts von KaosKanji gesehen und mich sofort gefragt: Wer macht sich nur so viel Arbeit? Und wie läuft das ab? Also habe ich ihn für euch im Interview!

Link zum Discord: https://discord.gg/sQNbq5Uetx

Interview 12 – Ralf Sandfuchs

Muss ich Ralf Sandfuchs wirklich noch vorstellen?
Als einer der dienstältesten Kreativschaffenden der deutschen Rollenspielszene hat er Fanzines entworfen, Vereine gegründet, Cons organisiert und bei mehr Systemen mitgearbeitet, als die meisten von uns im Schrank haben. Plüsch, Power & Plunder, Private Eye, Ruf des Warnock, Call of Cthulhu, Bärominicon, Ihrer Majestät Ätherschiff… Der „alte Märchenonkel“ (seine Worte, nicht meine) steht „Mr. Shadowrun“ (seine Worte, nicht meine) Rede und Antwort und berichtet aus den Urzeiten des deutschen Rollenspiels.
Warum er mit der Hand wedelt, woher seine Aversion gegen Shadowrun herrührt, warum er nur Regel mag, die nicht im Weg stehen, … Findet es selbst heraus!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner