Interview mit der Podcasterin und Kreativschaffenden Jasmin Neitzel

avatar
Michael Grassl
avatar
Jasmin Neitzel
avatar
Erdenstern

Jasmin Neitzel ist schon lange Teil der Rollenspielszene in Deutschland. Sie ist engagiert, sie ist mutig, sie ist queer und sie ist beim Schattenläufer im Interview.

Gemeinsam mit Serena gibt sie der interessierten Hörerschaft im Podcast „Nerd ist ihr Hobby“ Einblick in ihre Welt und hilft so, Grenzen zu überwinden und Verständnis zu schaffen.

Was bedeutet es in der Rollenspielszene queer zu sein?
Welche Probleme, welche Vorurteile gibt es?

Das äußerst interessante Gespräch wurde am 22. November 2021 aufgezeichnet

4 thoughts on “Interview mit der Podcasterin und Kreativschaffenden Jasmin Neitzel

  1. Moin,
    habe den Podcast gestern durchgehört. Ich finde solche Interviews gut, auch der Perspektivenwechsel hat mir gefallen, dennoch hatte ich das Gefühl, dass das Thema Shadowrun ein wenig zu kurz kam.
    Liebe Grüße,
    Christian

    1. Da hast du tatsächlich recht. Nicht jeder Interview-Gast kann und muss voll in der Shadowrun-Materie verankert sein. Das ist auch Absicht. Aber die Interview-Folgen sind ja quasi optional.
      Sieh es mal so: du kannst alle 3 Wochen eine Interviewfolge skippen – also 14 im Jahr – und hast trotzdem noch 38 SR-Folgen. Mehr als im ursprünglich avisierten 4-Wochen-Turnus für die „Komplettfolge“.

      Dennoch: Feedback dankbar angenommen!

      1. Wobei ich über Old School Shadowrun (bis 3.01D) sicher noch mehr hätte sagen können. Aber der Fokus war diesmal ja ein anderer und was ich über Queerness zu erzählen hatte, hätten andere Gäste vielleicht nicht sagen können.

        1. Genau richtig!
          Danke für deine Ergänzung. Wir reden ja auch nicht mit jedem Gast über W6, denn über Würfel weiß vermutlich fast jeder ausreichend viel. Jeder Gast soll vor allem SEINE Facette beitragen zu diesem Juwel namens Rollenspiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner