Interview 15 – Nise

avatar
Michael Grassl
avatar
Nise
avatar
Erdenstern

Es wird (zum Glück) in letzter Zeit viel über Feminismus im Rollenspiel gesprochen. Doch ein Typ Frau taucht in der Szene nur selten auf: die Mutter!
Spielen Mütter kein Rollenspiel? Oder würden sie gerne und können nur nicht?
Wir reden mit einer jener fantastischen und geheimnisvollen Wesen „Mutter“, die sich auf Twitter auch noch als Rollenspielerin, Miniaturenbemalerin, Longboarderin und mit-der-Tochter-zum-Rockkonzert-Gängerin outet. Und als ob das nicht genug wäre, macht sie auch noch einen „Jungenberuf“ und liebt OSR, ganz ohne schlechtes Gewissen.
Wenn das nicht Grund genug ist für ein Interview, was dann?
Ich ziehe meinen Hut und hoffe, das Interview vermittelt den Spaß bei der Aufnahme wenigstens etwas.

Links zur Folge:

Kindgerechte Brettspiele mit Rollenspielelementen:
https://www.asmodee.de/produkte/der-herr-der-traume
https://www.asmodee.de/produkte/maus-und-mystik

Web-Serie „1 for all“ – PnP – DnD – Comedy:
https://www.imdb.com/title/tt11580350/
https://www.youtube.com/watch?v=BF5gdvMyuOs

1 thought on “Interview 15 – Nise

  1. Tolles Interview – ich hatte ganz viele been there, done that Momente.
    Zum Thema Gamershame: wie traurig ist es doch, dass es völlig okay ist zum Stammtisch zu gehen und sich sinnlos zu betrinken – aber nicht okay, sich zum Rollenspiel zu treffen. ( Was imho der Psycho-Hygiene und Persönlichkeitsentwicklung beiträgt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner