Erwischt

avatar
Michael Grassl
avatar
Erdenstern

Vor Tara’s Bude angelangt, stellt unser Riese fest, dass die Tür offen steht und jemand in der Wohnung herumwühlt. Also beschließt er – oder eher: beschlossen die Hörer – dass er sich anschleichen würde, um den Eindringling zu überwältigen. Was, wenn es mehr als ein Einbrecher wäre? Was wollen sie hier? Wird Torn es schaffen? Ihr hört heute hier die Antwort!

3 thoughts on “Erwischt

  1. Eine Zwerg-Riesen-Mischung. Ganz klar ist das entweder ein Zwee oder ein Rie’erg. Ich plädiere für den Rie’erg.
    Ich habe bei der Audiospur das Gefühl, dass die Zischlaute recht stark rauskommen. Hast du dieses mal keinen De-Esser über das File laufen lassen?

    Sehr schöne Story. Macht wieder Spaß zuzuhören!

    1. Was den Sound betrifft, liegst du ganz richtig. Ich habe durch meine negativen Erfahrungen der letzten Folgen dieses mal komplett auf digitale Nachbearbeitung verzichtet, weil es so overdubbed klang. Bis auf weiteres werde ich ausgehend von cleanen Sound meine eigene Filterbibliothek aufbauen und ein Makroset erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner