der Schattenläufer Folge 6

avatar
Michael Grassl
avatar
Erdenstern

Es wird Zeit, auf der Straße seinen Platz zu behaupten. Die SC sind generiert, die Crew ist komplett, die Spielleitung sitzt in den Startlöchern und Johnson hat die Finger am Kommlink. Der Teamleader ruft „Auf zum Run!“ – und dann?

Es geht heute darum, wie man Runs gestalten kann.

Welche Typen Runs gibt es?

Was unterscheidet sie? Und welche Vorbereitung braucht die SL für welchen Typ?

Welche Fußangeln und moralische Dilemmata beinhalten die verschiedenen Kategorien?

Und wie geht Komplikation, wenn man nicht NOCH eine Wachmannschaft zur Schlachtbank schicken will?

2 thoughts on “der Schattenläufer Folge 6

  1. Moin!
    Habe den Podcast gehört und war sehr erfreut.
    Du gehst da sehr schön über die Prinzipien des Abenteueraufbaus von Shadowrun herüber und vergehst dich nicht in Details, sondern bleibst beim Kern des Runs. Das ist sehr gut gelungen und machte Spaß zu Hören! Vor allem Keep it Fair / Simple / Stupid als Leitlinien anzulegen ist super. Ein bisschen hat mir noch der Fokus auf die Konsequenz der Spielwelt gefehlt, das hattest du nur in dem Beispiel mit der Karte und der eingezogenen Mauer etwas angerissen – aber wie gesagt, super Podcast!
    Freue mich auf weitere!

    1. Ja, das ist das Wohl und Wehe, wenn man sich auf eine Marke von 1 Stunde festlegt. VIELES hätte ich gerne ausführlicher gemacht, aber ich schätze schon, dass eine Stunde eine Schmerzgrenze ist. Vor allem mit nur einem Sprecher ist dann doch die Hörertoleranz arg strapaziert. Aber was meint ihr? Sollen Themen in voller Breite eventuell auch (deutlich) über eine Stunde behandelt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner