H2.6 – Kataklysmen

Solo tauscht sich bei einem Kaffee mit der mysteriösen Penelope aus. Petzing, Vergangenheit und wie alles zu diesem Stück Fäkalien im Ventilator führen konnte. Doch so ein echtes, konspiratives Treffen braucht Pläne. Und wie so oft ist Leben eben genau das, was passiert, während man andere Pläne macht. Es muss alles schnell gehen. Eine Geldübergabe, aber ohne Solos Gesicht, eine geisterhafte Erscheinung und ein Leben in Gefahr!

Für die Liebe! Für die Liebe?

Das große Staffelfinale!
Musik: Erdenstern
Stimme von Penelope: Barbara Meier
Stimme von Fly Eye: Lars ‚Igni‘ Hartwig
Alles andere: Michael Grassl

Gedankengewitter – Er/sie/es ist tot, Jim!

Zwar wohnt jedem Anfang ein Zauber inne, doch alles hat ein Ende – nur die Wurst hat zwei.

Nachdem nun alle Kalauer verballert sind, soll es in dieser Folge um das Ende gehen. Das Ende einer Serie, eines Franchise oder einer Kampagne. Nicht immer ist das Grund zur Trauer, manche Serie oder Kampagne braucht auch dringend einen Schlusspfiff.

Wie kann das gehen? Keine Ahnung! Hier labert nur einer, der schon das eine oder andere Ende mit erlebt hat und seine zwei Cent dazu mit euch teilen möchte. Well, here we go!

links:
https://othpodcast.wordpress.com
https://www.nerds-gegen-stephan.de/archives/1520-RPGnmore-Podwichteln-2023-Die-Themen-die-teilnehmenden-Podcasts.html
https://mummies-magic.de
https://www.comicdealer.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Jumping_the_shark

Shadowrun History – die Drachen der Sechsten Welt

Die Drachen sind Symbol der Magie von Shadowrun. Sie zieren sogar das Logo, werden auf vielen Covern abgebildet und sind Inhalt vieler Romane. Doch die Drachen Shadowruns sind keine Bestien, die in Dungeons erschlagen werden müssen – nicht ausschließlich – und auch keine entrückten Mentoren, die über alles erhaben sind. Sie mischen mächtig mit.

Erkundet in diesem Snipplet Shadowrun History die Geschichte der Drachen.

Interview 25 – Mirco „Steamtinkerer“ Sadrinna

Der Steamtinkerer! Für mich eine der nebulösen Urgesteine der deutschen PNP_de-Podcast-Community.

Heute redet er mit mir über Midgard, Shadowrun, Cyberpunk RED und den Rest der Welt.

Mirco ist über den Steamtinkerer’s Klönschnack und diverse Streams und All.is.right.in.the.world quasi omnipräsent und gut vernetzt. Zudem arbeitet er am neuen Midgard mit und ist (für mich) eine Galionsfigur. Erfahrt mit mir mehr über ihn und Midgard und Cyberpunk und … alles!
https://steamtinkerer.de

https://podcasters.spotify.com/pod/show/allisrightintheworld

@steamtinkerer@rollenspiel.social

@steamtinkerer@bluesky.social

Schattenläufer 25 – Der Tod in der Sechsten Welt

Der Tod ist ein allgegenwärtiges Element in der Narration des Cyberpunk. In den Nachrichten von Night City wird täglich die Anzahl der Todesopfer verlesen. Runner stürmen Konzerneinrichtungen und hinterlassen außer Chaos und Verwüstung auch tote Wachleute. Die Romane berichten von Crews, in denen immer wieder ein Kamerad gegeekt wurde.

Doch warum hat der Tod so wenig Platz in unserer Erzählung am Spieltisch?

Sicher, der Social Contract spielt eine Rolle. Und wir spielen natürlich nicht diesen Niemand, der den dritten Run nicht überlebt, wir spielen mit der umgekehrten Survivors Bias eben die Survivor, von denen die großen Geschichten erzählen.

Und sollte doch mal der grimmige Gevatter vor der Tür stehen?

Von Lohnsklaven und Leichen und Urnen und Untoten. Happy Halloween, Chummers!

https://rollenspiel-rhapsody.de
https://nerdistihrhobby.podigee.io/78-spoiler
https://nerdistihrhobby.podigee.io/77-illusionismus

Schattenläufer Newsflash

Nach der Messe ist vor der Messe. Stimmt bei mir auch! Vor der Messe überarbeitet und nach der Messe ebenfalls. Deshalb „aus Gründen“ heute keinen RICHTIGEN Schattenläufer. Stattdessen gibt es Messenews und sonstiges mehr oder minder Aktuelles.

Stay tuned!

Gedankenblitz 10 – Sozialfall Rollenspiel

Ihr kennt Cheater, die ihre Werte frisieren, beim Gold eine Stelle einfügen und statt des Dolches +1 „aus Versehen“ ein Großschwert +3 machen!

Ihr kennt Spieler, die immer in der dunkelsten Ecke des Raumes würfeln, den Würfel schnell wieder in die Hand nehmen, bevor jemand was sieht und begeistert „Krit!“ rufen!

Ihr kennt Table Flipper, die alles scheiße finden (System, Würfel, Kampagne, Spielleitung…), wenn es mal schlecht läuft!

Doch kennt ihr auch den Sozialfall? Den Spieler, der begeistert die Würfel zückt, wenn es ans Überreden, Betören, Feilschen geht, aber bei Misserfolg einfach nicht nachgibt?

Wer ist das? Warum?

Gleich vorweg: hier gibt es keine Lösung. Nur Meinung!

Interview 24 – Yvonne Joseph

Im heutigen Interview habe ich Yvonne Joseph, die ihr vielleicht als Yvie vom Nexus kennt. Doch nicht jedes Mitglied des Nexus hat die zweifelhafte Ehre, in meinem Podcast Rede und Antwort zu stehen. Yvie ist nebenbei auch noch Professorin für Nanotechnologie in Freiberg.

Wie sieht sie die Chancen und Gefahren von Nanotech?
Wie wahrscheinlich ist ein KFS in der Realität?
Welche Erfahrungen hat sie als Professorin in der vermeintlichen Männerdomäne gemacht?
Was macht der Nexus?

Schaut rein, viel Spaß damit.

Zu Yvonne:
https://tu-freiberg.de/universitaet/fakultaeten/fakultaet-werkstoffwissenschaft-und-werkstofftechnologie/institut-fuer-0
https://oiger.de/2014/07/01/bergakademie-freiberg-fuehrt-nanotechnologie-studium-ein/29106
https://www.innovative-frauen.de/expertinnen/yvonne-joseph

zum Nexus:
https://www.nexus-berlin.de
https://discord.gg/jma48C6f

zu mir:
https://linktr.ee/Michael_grassl

Schattenläufer – Shadowrun History: 18.09.2009 – der Lone-Eagle-Vorfall

Kaum etwas war neben dem Pink Mohawk und dem Troll mit Predator so ikonisch für Shadowrun, wie ein Stammeskrieger der NAN. Für viele beginnt die Geschichte von Shadowrun erst mit dem Erwachen, heute schauen wir darauf, was die Native Americans schon vor dem Erwachen erleiden musste und dürfen später staunend beobachten, wie die Saat aufgeht.

Schattenläufer – Shadowrun History: Mexikos Weg in die Sechste Welt I

Die Atzies sind ein Synonym für das Böse, das Verdorbene, Blut und Opfer. Der Megakon Aztechnology spielt seit Jahren mit am Tisch der Macht. Mit Wurzel bei den Azteken und einer Vergangenheit als Land der Drogenkartelle ist diese Entwicklung zumindest wunderlich. Teil I zeigt den Weg von Mexiko in die Sechste Welt.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner